Werbeträger für den Kurzeinsatz

Egal ob zu Weihnachten, Valentinstag oder Ostern. Viele Unternehmen nehmen diese Festzeit zum Anlass, um auf sich und ihre Produkte oder Dienstleistungen besonders aufmerksam zu machen. Aber auch bei Verkaufsaktionen, Events oder Neueröffnungen macht es durchaus Sinn, Werbeträger zu nutzen, die für eine zeitlich begrenzte Dauer geeignet sind.


Welche Möglichkeiten gibt es?


Folien:

Folien auf großen Glasfronten wie einem Schaufenster oder der Eingangstüre bieten sich für kurzzeitiges aber aufmerksamkeitsstarkes Marketing sehr gut an. Sie lassen sich wieder leicht lösen, auch aufwendige Grafiken sind umsetzbar und dabei erreichen sie viele Menschen.


Aufkleber:

Bei Aufklebern verhält es sich ganz ähnlich wie bei Folien, wobei diese den zusätzlichen Vorteil bieten, dass sie sich auch in großen Stückzahlen anfertigen lassen und dabei vergleichsweise kostengünstig sind. Neben Papieraufklebern für Innenräume und Fensteraufkleber auf Glasflächen überzeugen vor allem auch Bodenaufkleber und sorgen für eine sichtbare Aufmerksamkeit.


Werbebanner:

Sowohl Außen an einer Fassade als auch Innen im Verkaufsraum lassen sich Werbebanner in jeder erdenklichen Größe schnell und ohne großen Aufwand anbringen, ganz individuell gestalten und immer wieder verwenden.


Leuchtschilder / Werbepylonen:

Gerade zur Adventszeit, wenn es draußen früh dunkel wird, eignen sich Leuchtschilder und Werbepylonen hervorragend, um beispielsweise mit Licht bzw. Farben, passend zum jeweiligen Anlass für die richtige Atmosphäre zu sogen.



Wir unterstützen Sie von der Planung bis zur Umsetzung


Wie Sie sehen, gibt es für den Kurzeinsatz von Werbeträgern viele Anlässe und viele Möglichkeiten. Wir bei Art 4 Sign beschäftigen uns Tag für Tag mit dieser Materie und haben stets das große Ganze im Blick. Gerne zeigen wir Ihnen in Ihrem konkreten Fall auf, worauf es ankommt, und begleiten Sie beratend durch den Auswahlprozess bis hin zur Umsetzung. Sprechen Sie uns einfach an und kommen gern persönlich vorbei.